Onlinebildung 

In unserem Online-Angebot bieten wir eine Auswahl an Online-Seminaren an, die sich auf die vertiefte Betrachtung einzelner Wildtier-Themen konzentrieren, auch bekannt als "Deep Dives". Darüber hinaus präsentieren wir interessante Angebote für Interessierte aller Altersgruppen. Unsere Inhalte richten sich an Unternehmen, Erwachsene sowie Kinder, um das Verständnis für den Zusammenhang zwischen Naturschutz und Artenschutz weiter zu fördern. Bei der Umsetzung dieser Inhalte werden wir von Fachleuten auf ihrem jeweiligen Gebiet unterstützt. Zudem arbeiten wir eng mit Verbänden und Institutionen zusammen, die sich ebenfalls für eine harmonische Koexistenz von Mensch und Natur einsetzen.

Unternehmen

Um die Natur zu erhalten und zu verbessern, ist es von entscheidender Bedeutung, unsere Gewohnheiten zu überdenken und Fehler zu beheben. Viele herkömmlichen Vorgehensweisen, die einst als gültig angesehen wurden, erweisen sich oft nicht mehr als tragfähig. Unser Angebot richtet sich an alle, die in irgendeiner Weise mit der Natur arbeiten müssen, sei es in Gemeinden oder in Gartenfachbetrieben. 

Gartenbesitzer

Da immer mehr Freiflächen für Tiere verloren gehen, wird der heimische Garten zur wichtigen Oase von Pflanzen, Insekten und Tieren. Wie kann man Pflanzen und damit Tiere unterstützen, was muss getan werden, um dem Artensterben entgegenzuwirken? Genau das möchten wir "Gartenfans" in unseren Webkursen vorstellen und viele Ideen und Möglichkeiten aufzeigen.

Kinder

Es gibt kaum ein Kind, das nicht von Tieren fasziniert ist oder das Vergnügen am Pusteblume pusten nicht teilt. Mit unserem  "Kids-Web" möchten wir diese Begeisterung gezielt fördern. Insbesondere für Kindergärten, Vereine und Schulen bieten wir kindgerecht aufbereitete Themen an, die auf interessante und spannende Weise vermittelt werden. Das Besondere daran ist, dass diese Kurse nicht nur kostenfrei sind, sondern am Ende jedes Kind mit einem echten  "AwA-Ranger-Abzeichen" belohnt wird. Ein Symbol für die Tierschützer von morgen.

Termine

.

.

01.02.2024
18:30 Uhr

Deep Dive:Wildtierhilfe in Süd-Afrika

Wir starten im Februar mit einem Ausflug nach Botswana. Dort lebt und arbeitet Steffi Presske. Die Inhaberin von Gondwana Tours & Safaris betreibt zusätzlich eine Auffangstation und arbeitet u.a. mit "Western Cape Squirrel rescue" zusammen. Steffi gibt uns einen Einblick in ihre Arbeit in Afrika und wird sicher, ganz im Stile von Grzimek, das eine oder andere Tierchen vorstellen können. Wer gerne an dem Webcast teilnehmen möchte (es können auch Fragen gestellt werden), schickt uns einfach eine eMail an kontakt@awiar.de. Die Onlineübertragung läuft im Rahmen eines "Deep Dive", die regelmäßig von uns zu verschiedenen Themen veranstaltet werden

23. Feburar 2024

Stauden – Pflegeleicht, robust und ein Traum für Bienen & Schmetterlinge

Einführung, Ideen und Tipps rund um die Anpflanzung und Pflege der schönen und nützlichen Pflanzen. Online-Vortrag am 23.02.2024 ab 18:00 Uhr, Dauer ca. 1 Stunde, Fragestellungen möglich.

Referentin: Iris Sparwasser,  Dipl. Ing. (FH) FB Landschaftsarchitektur 

16 & 17. April 2024

AWA-Kids-Web

Online-Schulung für Kinder zum „AWA-Eichhörnchen Ranger“. Alles rund ums Eichhörnchen, perfekt aufbereitet für größere Kindergartenkinder und Grundschüler.

Referentin: Dr. Mona Gharib,  Eichhörnchenstation Burgdorf

Sommer 2024 -  AWA Kids Web
AWA-Igel Ranger

Dem Igel muss geholfen werden. Aber wie macht man es richtig und wie lebt so ein Igel eigentlich? Das vermitteln wir Online oder vor Ort und freuen uns über viele junge "AWA Igel Ranger"

29. November 2024

Das Moor – Es gehört nicht in unsere Wohnung oder Garten

Jährlich werden in Deutschland etwa zehn Millionen Kubikmeter Torf verarbeitet, zwei Millionen davon von Hobbygärtnern. Um den Bedarf an Billigblumenerde zu befriedigen, werden  bereits die osteuropäischen Moore abgebaut. Die Moore in Estland, Lettland und Litauen zählen zu den größten und kostbarsten Hochmooren Europas. Doch wie können Hobbygärtner auf Torf verzichten und dennoch einen gesunden und schönen Garten erhalten?  Und was ist der Zusammenhang zwischen einem Moor und dem beliebten Weihnachtsstern? 

Das erfahren Sie im Vortrag "Hobbygärtnern nachhaltig und klimafreundlich, ohne Torf" Online-Vortrag am 29.11.2024 ab 18:00 Uhr, Dauer ca. 1 Stunde, Fragestellungen möglich

Referentin: Dr. Mona Gharib 

Emendare - Scire - Adiuvare - Communico                                                                                       Verbessern - Wissen - Helfen - Teilen

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.